Postprozessor

baigties apdorojimo programa statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. postprocessor vok. Anpassungsprogramm, n; Postprozessor, m rus. постпроцессор, m pranc. postprocesseur, m

Automatikos terminų žodynas. – Vilnius: Technika. . 2004.

Look at other dictionaries:

  • Postprozessor — Postprozessor,   ein Hilfsprogramm, das nach der eigentlichen Erledigung einer EDV Aufgabe in Aktion tritt und beispielsweise die Ergebnisse für eine grafische Ausgabe aufbereitet, etwa im Bereich CAD/CAM. Ein anderes Beispiel ist die numerische… …   Universal-Lexikon

  • Postprozessor — Ein Postprozessor ist ein Computerprogramm, das die Ergebnisse eines CAM Programms in ein CNC Format umwandelt. In der Regel versteht man unter einem Postprozessor eine Software oder den Teil daraus, der aus einer Zeichnung ein CNC Programm… …   Deutsch Wikipedia

  • MEDINA — Entwickler T Systems Aktuelle Version 8.2.5.1 Kategorie CAE Lizenz Proprietär [ …   Deutsch Wikipedia

  • Post-prozessor — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Ein Postprozessor ist ein Computerprogramm, das die Ergebnisse… …   Deutsch Wikipedia

  • Prozessor (Software) — In der Software (EDV) bezeichnet man Prozessor (lat. procedere: voranschreiten) als eine Software, die Input zu Output verarbeiten kann. Variationen Der Postprozessor dient ganz allgemein zur visuellen Darstellung bzw. Auswertung der Ergebnisse.… …   Deutsch Wikipedia

  • Finite-Elemente-Methode — Die Finite Elemente Methode (FEM), auch „Methode der finiten Elemente“ genannt, ist ein numerisches Verfahren zur Lösung von partiellen Differentialgleichungen. Sie ist ein weit verbreitetes modernes Berechnungsverfahren im Ingenieurwesen und ist …   Deutsch Wikipedia

  • Flomerics — FloTHERM ist eine 3D Simulationssoftware zu thermischen Analyse elektronischer Geräte. Das Programm verwendet die Methode der numerischen Strömungsmechanik (englisch: Computational Fluid Dynamics, Abkürzung CFD ) zu Berechnung von Luftströmungen …   Deutsch Wikipedia

  • Flowtherm — FloTHERM ist eine 3D Simulationssoftware zu thermischen Analyse elektronischer Geräte. Das Programm verwendet die Methode der numerischen Strömungsmechanik (englisch: Computational Fluid Dynamics, Abkürzung CFD ) zu Berechnung von Luftströmungen …   Deutsch Wikipedia

  • Resource Measurement Facility — (RMF) ist ein Software Monitor der IBM für das z/OS Betriebssystem. Darüber hinaus sammelt RMF Daten für langfristige Performanceanalysen und Kapazitätsplanung. RMF besteht aus den folgenden Komponenten: Monitor I Datensammler: dieser sammelt… …   Deutsch Wikipedia

  • WorkNC — Basisdaten Entwickler Sescoi Aktuelle Version G3 V20 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.